Sturmböen und Starkregen: Schweres Unwetter legt Südwestdeutschland lahm

Sturmböen und Starkregen: Schweres Unwetter legt Südwestdeutschland lahm
    Watch the video

    click to begin

    Youtube

    Land unter an der Mosel.
    Innerhalb von Minuten wird eine Straße im Ort Lieser in der Gemeinde Bernkastel-Kues
    zum Fluss, Keller stehen unter Wasser, Bäume werden entwurzelt.
    Der Deutsche Wetterdienst hatte vor teils schweren Gewittern und Sturmböen in der Westhälfte
    Deutschlands gewarnt.
    Auch der Flugverkehr auf Deutschlands größtem Flughafen Frankfurt am Main wurde zwischenzeitlich
    gestoppt, ebenso der Bahnverkehr am Frankfurter Hauptbahnhof.
    Auch für den späten Abend erwarteten die Meteorologen von Westen und Südwesten weitere
    Gewitter.
    Dabei bestehe das Risiko örtlicher Überflutungen durch Starkregen sowie Schäden durch Sturmböen,
    die lokal Geschwindigkeiten bis zu 110 Stundenkilometern erreichen können.
    Hitzewelle bringt schwere Unwetter Abrupter Abbruch - Freimaurer-Adler macht Abflug bei Bares für Rares vom 18.04.2018 | ZDF Verkehrschaos im Münchner Norden Monsterwelle ( Flutwelle ) im Triestingtal - 3.8.2014 Tornado bei Viersen in voller Länge (16.05.2018) Riesenhagel bei Hagelunwetter - 06.08.2013 Hausbesetzer auf Mallorca: Dein Haus ist jetzt mein Haus mega Shelfcloud über Nürnberg Bahn-Irrsinn in Rückersdorf Polensprinter auf deutschen Straßen - Frontal 21 | ZDF