Lange Haftstrafen wegen Kindesmissbrauchs

Lange Haftstrafen wegen Kindesmissbrauchs
    Watch the video

    click to begin

    Youtube

    Im Prozess um den sexuellen Missbrauch eines inzwischen zehn Jahre alten Jungen aus Staufen
    hat das Freiburger Landgericht am Dienstag lange Haftstrafen verhängt.
    Die 48 jährige Mutter des Jungen, Berrin T., muss für 12 Jahre und sechs Monate hinter
    Gitter.
    Ihr bereits vorbestrafter Lebensgefährte, der 39 jährige Christian L. wurde zu 12 Jahren
    Gefängnis mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt.
    Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die beiden das Kind jahrelang missbraucht und
    vergewaltigt haben.
    Darüber hinaus hatten sie den Jungen über das sogenannte Darknet an Pädophile zur Vergewaltigung
    verkauft.
    Die Dimension des Falles hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt.
    "Ich bin Muslim. Was wollen Sie wissen?" | Kulturjournal | NDR Müllberge und Schrottimmobilien: Duisburg-Marxloh versinkt im Chaos Muslime vergewaltigen Kinder und Frauen - "Sie können ja nicht anders" 5 tragische letzte Worte von Piloten kurz vor dem Absturz Wie Reichsbürger Behörden lahm legen | Panorama 3 | NDR ICH BIN EIN MUSLIM | HABEN SIE EINE FRAGE? Wie man in Freital Terroristen verharmlost | Panorama | NDR Folter zum Frühstück - 10 Jahre im Knast in Syrien Video Experiment Rassismus Mein Sohn, der Salafist

    Post a Comment