„Edersee-Atlantis“ zeigt sich

„Edersee-Atlantis“ zeigt sich
    Watch the video

    click to begin

    Youtube

    Hier zeigt sich dieser Tage das sogenannte Edersee-Atlantis: Denn je tiefer der Wasserstand
    sinkt, desto mehr Geheimnisse gibt der Edersee in Nordhessen preis.
    An vielen Stellen werden jetzt, nach Wochen enormer Trockenheit, die vor Jahrzehnten beim
    Bau des Stausees überfluteten Ortschaften sichtbar.
    So können Besucher bei Waldeck-West die ehemalige Dorfstelle Berich durchwandern, wo mit sinkendem
    Pegel immer mehr Überreste von Fundamenten und Mauern sichtbar werden.
    Nahe des Schiffsanlegers kommen sogar die Gräber des Friedhofs ans Licht, die seinerzeit
    mit Betonplatten versiegelt wurden.
    Die seltenen Blicke in eine längst vergangene Welt sehen Besucher unterschiedlich:
    O-TON BESUCHER CHRISTIAN FUCHS ("Ja, es ist sehr schön, wenn man bedenkt, sonst würde
    das eigentlich paar Meter über Wasser sein.
    Und das, dann steht man mitten am Grund und alles trockenen Fußes, ist sehr schön, ja.")
    O-TON BESUCHERIN RENATE ZEIDEL ("Auf der einen Seite schön, auf der anderen Seite finde
    ich es halt traurig, dass das ganze Wasser weg ist.
    Also, kommt ja durch die Trockenheit, und ja, es berührt einen schon, würde ich mal
    sagen.")
    O-TON BESUCHER WILFRIED KÖSSER ("Ich bin selbst Hobbyskipper und die Vorstellung, dass
    man hier normalerweise fünf oder sechs Meter Wasser noch hier drüber hat - komisch ist
    das schon ein bisschen.")
    Bereits vor drei Wochen konnte man trockenen Fußes über die Aseler Brücke gehen, aber
    im Unterschied zur jetzigen Situation konnten die Badenden damals noch unter ihren geschwungenen
    Bögen hindurch schwimmen.
    Bis das wieder möglich sein wird, muss eine Menge Wasser vom Himmel fallen, doch noch
    machen die Meteorologen wenig Hoffnung auf einen baldigen grundlegenden Wetterumschwung.
    Edersee-Atlantis 3: Das untergegangene Bringhausen Alte leere Autobahn A4 im Leutratal Jena TMS Edersee NASA plant bemannte Mondstation in vier Jahren Was macht die Schweiz besser? | odysso - Wissen im SWR Alte Aseler Brücke taucht aus Edersee-Fluten auf Venezuela kämpft gegen Inflation und streicht bei Preisen fünf Nullen Aussicht vom Peterskopf aufs Edertal am Edersee Gegen die Gefahr aus der Luft: Drohnenabwehr Tourismus am Edersee: Mit oder ohne Wasser?